I am not a robot.

find Products here
For Club Members only

MERSEN

Multivert/Multibloc

Lasttrennschalter in der Niederspannung

photo: Mersen

Mersen lanciert eine innovative Lösung zum gleichzeitigen Schalten von vier Polen in Ökoenergieanlagen und 5-polige Netzen. Im Portfolio des Unternehmens stellen DIN-Sicherungssysteme für elektrische Schutzvorrichtungen einen Schwerpunkt dar. Seine Niederspannungs-NH-Sicherungs-Lastschaltleisten und Lasttrennschalter vertreibt Mersen unter den Namen Multivert und Multibloc. Diese modularen Produkte kommen in Kabelverteilerschränken, Netzanschlusskästen, Umspannwerken und Schaltanlagen in Industrie- und Gewerbegebäuden zum Einsatz.

Durch die Zunahme von Einspeisepunkten ins öffentliche Energieversorgungsnetz, sind auch vermehrt vierpolige Trenngeräte gefordert. Auch im Bereich der 5-poligen Netze ist eine vierpolige Trennung an den Netzübergabepunkten notwendig. Insbesondere schreibt die Norm DIN VDE 0100-460 verpflichtend vierpoliges Schalten in TT-Netzen vor (diese Art der Trennung ist in TN-S- und TN-C-S-Systemen ebenso zulässig). Mersen bietet für diese Anwendungen ein neues Gerät für die vierpolige Trennung: Multivert 630A 4P (3P+N). Ein Vorteil für den Kunden ist zudem ein reduzierter Platzbedarf in Schaltschränken durch die geringe Breite von nur 100

www.ep.mersen.com

go to
company website
print this
page