I am not a robot.

find Products here
For Club Members only

Steca

Solarix PI

Stringwechselrichter mit Lasterkennung

photo: Steca

Die neue Generation der Sinus-Wechselrichter Solarix PI aus dem Hause Steca enthält laut Hersteller deutlich mehr Funktionen. Die bereits vorhandenen Schutzfunktionen wurden demnach nochmals benutzerfreundlicher und robuster gestaltet. Zur besseren Unterscheidung wurde die Produktbezeichnung transparenter gestaltet: Die neuen Typen heißen PI 500-12, PI 550-24, PI 1100-24, PI 1500-48. Produkte der Solarix PI-Reihe gibt es in den Varianten mit 230 Volt und 50 Hertz, optional auch mit 115 Volt und 60 Hertz sowie in 230 Volt und  60 H.

Eine Innovation ist die Bedienung per Drehschalter. Neben den Optionen Ein und Aus gibt es auch eine Lasterkennung. Mit ihr lässt sich die Leistungsaufnahme eines kleinen Verbrauchers stufenlos einstellen. Die elektronische Sicherung wird vom Hersteller so auch in Solarladereglern einsetzt. Der Steca Solarix PI wird damit gegen Überlast und versehentlichen Anschluss des AC-Ausgangs ans öffentliche Stromnetz geschützt. Laut Steca verfügt der Sinus-Umrichter über einen geringen Eigenverbrauch. Alle Geräte bieten reine Sinusspannung, exzellentes Überlastverhalten, optimalen Schutz der Batterie sowie automatische Lasterkennung. Dank der Parallelschaltbarkeit der Geräte erhält der Nutzer mehr Flexibilität in der Systemauslegung. Bis zu vier Geräte können parallel betrieben werden.

www.steca.com

go to
company website
print this
page