I am not a robot.

find Products here
For Club Members only

E3/DC

Quattroporte-Serie

Modularer Gewerbespeicher

photo: E3DC

Das Osnabrücker Unternehmen E3DC erweitert sein Produktportfolio um die neue Quattroporte-Serie und ein neues Batteriemodul, das über eine entladbare Kapazität von 5,28 Kilowattstunden verfügt. Mit der neuen Serie bringt der Speicherhersteller in diesem Jahr ein neues modulares AC-Speichersystem auf den Markt, dass sich sowohl für private als auch für gewerbliche Anwendungen eignet. Das System ist für Neuanlagen und Nachrüstungen gleichermaßen geeignet, jederzeit beliebig erweiterbar und somit flexibel einsetzbar.

Eine einfache Notstromfunktion ist ebenfalls integriert, wie ein Energiemanagement und verschiedene Kommunikationsstandards für die Hausautomation, Gebäudetechnik sowie Elektromobilität unterstützt. Die Serie wird in den Klassen Uno bis 5,28 Kilowattstunden, Due bis 21,12 Kilowattstunden sowie Linea bis 63,36 Kilowattstunden geliefert. Das System ist über das Energiefarming jederzeit erweiterbar. Kunden haben auch bei dieser Serie einzige zehnjährige 100 prozentige Systemgarantie, die einen kostenlosen Service und eine kostenlose Batterieinstandsetzung ermöglicht.

www.e3dc.com

go to
company website
print this
page