I am not a robot.

find Products here
For Club Members only

Edison Energy

Plant protection

Degradation bei Modulen verhindern

photo: Pidbull

Pidbull NV, eine Tochtergesellschaft der belgischen Edison Energy Group, präsentiert Lösungen, um potenzialinduzierte Degradation (PID) von Solarmodulen zu verhindern. Die neue Version der Pidbull-Lösung für Stringwechselrichter verfügt über ein zusätzliches Kommunikationsmodul, das abnorme Spannungsschwankungen in den Modulen registriert und an eine zentrale Überwachungsplattform meldet. Wahlweise wird auch ein Servicetechniker per SMS automatisch alarmiert. Zusätzlich zur effektiven Regeneration von PID erhalten Anlagenbetreiber damit ein weiteres Tool zur Früherkennung möglicher Leistungseinbußen ihrer Photovoltaikanlage.

Pidbull ist eine nach dem IP65-Standard zertifizierte und leicht zu installierende Lösung für String- oder Zentralwechselrichter. Sie lässt sich innerhalb weniger Minuten installieren und erfordert keine Systemmodifikation. Damit kann sie einfach und schnell auch in Bestandsanlagen integriert werden.

www.pidbull.com

go to
company website
print this
page