find Products here
For Club Members only

Tesvolt

LCOS-Rechner

Online Tool ermittelt Speicherkosten

photo: Tesvolt

Tesvolt hat mit der Auslieferung der neuen Hochvoltspeichergeneration TS-HV 70 begonnen. Damit Installateure verschiedene Speicher zuverlässig und transparent miteinander vergleichen können, bietet das Unternehmen zudem auf seiner Website einen LCOS-Rechner an, mit dem die tatsächlichen Kosten pro gespeicherter Kilowattstunde (Levelized Cost of Storage, LCOS) berechnet und verglichen werden können.

Beim Hochvoltspeicher TS-HV 70 hat Tesvolt einige Parameter angepasst, um die Effizienz und damit die Wirtschaftlichkeit weiter zu erhöhen. Die Entladeleistung wurde auf bis zu 75 Kilowatt hochgesetzt. Kunden können wahlweise 14 oder 16 Module installieren. Weil mit der steigenden Kapazität der Preis pro durchgespeicherter Kilowattstunde sinkt, erreicht der Hochvoltspeicher demnach einen niedrigen LCOS von neun bis zehn Cent pro Kilowattstunde.

go to
company website
print this
page