I am not a robot.

find Products here
For Club Members only

ubitricity

Smart Cable & Simple Sockets

Laden und abrechnen mit integriertem Stromzähler

photo: Ubitricity

Das Berliner Unternehmen Ubitricity will die Ladeinfrastruktur verbessern, will Ladepunkte günstig und die verbrauchsgenaue Abrechnung einfach machen. Die Idee ist vergleichbar mit der mobilen Telekommunikation: Nutzer haben ihr mobiles Gerät mit dem Vertrag ihres Wunschanbieters dabei. Deshalb werden keine klassischen Telefonzellen mehr benötigt.

Bei Ubitricity ist das ähnlich: Der Fahrzeugnutzer bringt ein intelligentes Ladekabel (Smart Cable) mit mobilem Stromzähler mit. Er ist mit einem Mobilstromvertrag gekoppelt. So können alle Ladevorgänge exakt und fahrzeuggenau abgerechnet werden. Ladepunkte werden auf einfache Systemsteckdosen (Simple Sockets) reduziert. Dort entstehen keine laufenden Kosten für Kommunikation und Abrechnung, wodurch Ladepunkte nahezu überall wirtschaftlich werden.

Im Webshop von Ubitricity gibt es diese Lösung direkt zu kaufen. Für alle, die den Strom für das Elektroauto auf das Fahrzeug genau abrechnen oder den Verbrauch des Fahrzeugs exakt im Blick behalten müssen, ist das sehr nützlich. Zudem brachte die Firma eine weitere Simple Socket heraus. Die Ladestation wird im Wallbox-Modus ausgeliefert, sodass jeder mit einem gewöhnlichen Ladekabel ohne Abrechnung laden kann.

go to
company website
print this
page