find Products here
For Club Members only

Sonnen

sonnenCharger

Bis zu 15.000 Kilometer kostenlose Reichweite pro Jahr

photo: Sonnen

Der sonnenCharger macht saubere Energie für Elektroautos jederzeit zugänglich. Gleichzeitig lassen sich die Fahrzeuge zu einer virtuellen Großbatterie vernetzen, um das Stromnetz zu flexibilisieren.

Die intelligente Ladebox kann Elektroautos mit dem eigenen Solarstrom vom Dach oder aus der sonnenBatterie laden. Dabei sind verschiedene Modi möglich, sodass der Nutzer entscheiden kann, ob er sein Auto beispielsweise möglichst schnell oder mit dem maximalen Anteil des eigenen Solarstroms laden will. Um den Ladevorgang jederzeit selbst zu kontrollieren oder anzupassen, erhalten die Nutzer zusätzlich die übersichtlich gestaltete App.

Der sonnenCharger vernetzt die Fahrzeuge mit der sonnenCommunity. Steht zum Laden des Fahrzeugs zum Beispiel zu wenig eigener Solarstrom zur Verfügung, wird überschüssiger Strom von anderen Mitgliedern der Community verwendet.

Als Mitglied der sonnenCommunity können Besitzer von Elektrofahrzeugen auch an der sonnenFlat teilnehmen. Damit stehen dem Haushalt bis zu 8.000 Kilowattstunden (kWh) kostenloser Strom im Jahr zur Verfügung. Bei einem angenommenen Hausverbrauch von 5.000 kWh bleiben damit 3.000 kWh für das Autofahren, was einer Strecke von 15.000 bis 17.000 km entspricht.

Der sonnenCharger ist ab sofort bestellbar und ab dem 2. Quartal 2018 verfügbar. Über den Typ-2-Stecker lassen sich nahezu alle aktuellen Fahrzeugmodelle mit bis zu 22 kW laden. Für neue Mitglieder der sonnenCommunity mit der sonnenFlat 8000 ist der Charger kostenlos, was zusätzlich Kosten beim Umstieg auf saubere und unabhängige Mobilität spart.

go to
company website
print this
page