find Products here
For Club Members only

BMW Group, Solarwatt

Home Charging Services

Solar-Carport und Wall-Box für BMWi und BMW Plug-in-Hybrid Modelle

photo: BMW

Die BMWi Home Charging Services wollen die Ladekosten optimieren und – sofern der Kunde über eine Solaranlage verfügt – den selbst erzeugten Solarstrom bestmöglich nutzen.

Mit den BMWi Home Charging Services wird das Fahrzeug mit selbst erzeugtem Solarstrom aufgeladen, wann immer dieser verfügbar ist. Zu anderen Zeiten oder wenn der Haushalt über keine Solaranlage verfügt, wird das Fahrzeug automatisch zu den preiswertesten Off-Peak-Tarifen geladen. Dadurch ist es möglich, flexible Strompreise zu nutzen, die je nach Tageszeit variieren. Mit diesem vollautomatischen Ladeservice erhalten die Kunden ein System, das die Fahrzeugladung mit dem hausinternen Stromnetz und online-basierten Datensystemen kombiniert.

Die BMWi Home Charging Services wurden gemeinsam mit Beegy entwickelt, einem Anbieter für dezentrales Energiemanagement und basiert auf der Beegy Software Platform. Das System verwendet auch Echtzeit-Solarstrom-Daten und Hausenergie-Daten von Solarwatt und Kiwigrid. Selbst wenn die Sonne nicht scheint, können Echtzeit-Daten zur Strompreisfestsetzung von Genability genutzt werden. So wird sichergestellt, dass das Fahrzeug dann aufgeladen wird, wenn die Strompreise am günstigsten sind.

Durch die Integration des Systems in die Hausenergiemanagementsysteme ist es zudem möglich, die bestmögliche Balance zwischen dem Stromverbrauch des Haushalts und der zum Aufladen des Elektrofahrzeugs verwendeten Energie zu erreichen, und damit den Kunden zu weiteren Kosteneinsparungen und einer noch effizienteren Nutzung der Solarenergie zu verhelfen.

Ein solarer Carport mit einer Dachfläche von 25 Quadratmetern kann durchschnittlich Strom für 32.000 Kilometer elektrisches Fahren pro Jahr produzieren.

go to
company website
print this
page