I am not a robot.

find Products here
For Club Members only

Fronius International GmbH

Ohmpilot

Wärmeleistung steuern

photo: Fronius

Der Ohmpilot von Fronius steuert den Verbrauch von überschüssigem Solarstrom für die Warmwasserbereitung. Er kann die Leistung von Heizstäben oder Warmwasserboilern stufenlos zwischen Null und neun Kilowatt regeln. Die mit dem Solarstrom produzierte Wärme kann entweder sofort genutzt oder in einem Pufferspeicher zwischengelagert werden. Der Ohmpilot ist aber auch in der Lage, Infrarotheizungen und Handtuchtrockner zu betreiben.

Auf diese Weise erreicht der Betreiber einer Solaranlage nicht nur einen höheren Eigenverbrauchsanteil, was nicht nur für die Wirtschaftlichkeit von Auf- oder Indach- sondern vor allem von Fassadenanlagen wichtig ist. Er ist so auch in der Lage, zwischen April und Oktober den Wärmebedarf im Gebäude überwiegend mit Solarstrom zu decken. Darüber hinaus hängt die Deckung vor allem vom Wärmebedarf in den Wintermonaten und von der Ausrichtung der Solaranlage ab.

go to
company website
print this
page