I am not a robot.

find Products here
For Club Members only

IBC Solar

Top Fix 200

Ein System für alle Schrägdächer

photo: IBC Solar

Das Top Fix 200 des fränkischen Systemanbieters IBC Solar deck mit verschiedenen Komponenten sämtliche Varianten von Schrägdachinstalltionen ab. Diegängigste Montagelösung ist, dass ein Dachhaken an den Sparren geschraubt wird. Auf diesem werden die Trägerprofile befestigt. Danach werden mittels Modulklemmen die Module fixiert. Dabei ist der Vorteil, dass es nur eine einzige Modulklemme gibt, die gleichzeitig als Mittel- und Endklemme funktioniert. Dazu hat IBC Solar einen Halter entwickelt, der am Rand der Anlage in die freie Seite der Klemme eingelegt wird und damit das Abkippen verhindert.

Die Dachhaken gibt es in verschiedenen Ausführungen für sämtliche gängigen Dacheindeckungen – sowohl für Frankfurter Pfanne als auch für Scheifer- oder Biberschwanzdächer. Spezielle Dachhaken gibt es auch für höhere Schnee- und Windlasten. Außerdem gibt es Montageziegel. Das sind Dachziegel aus Metall, an die der Dachhaken direkt befestigt ist. Diese verhindern, dass eine Beschädigung der Dachhaut durch die Windkräfte. Auch diese gibt es in verschiedenen Formen und Farben, so dass für jede Dacheindeckung das passende System zu finden ist. Das Top Fix 200 passt auch auf schräge Welleternit- und Trapezblech- sowie auf Bitumendächer. Hier erfolgt die Dachanbindung mittels Stockschrauben.

Das Top Fix 200 ist das Grundsystem von IBC Solar, das mit unterschiedlichem Montageschienen kombiniert werden kann. Es gibt auch eine Einlegeschiene, um Audachanlagen ästhetisch ansprechend zu installieren.

go to
company website
print this
page