I am not a robot.

find Products here
For Club Members only

Solargaps

Solargaps SGV1

Solarjalousie folgt der Sonne

photo: Solargaps

Das ukrainische Unternehmen Solargaps hat eine Jalousie entwickelt, die sowohl Schatten spendet als auch Strom produziert. Denn in den Lamellen sind kleine monokristalline Solarzellen von Sunpower einlaminiert. Wenn die Sonne scheint und die Jalousie heruntergefahren wird, fängt sie an die einfallenden Sonnenstrahlen nicht nur aus den Räumen zu verbannen, sondern sie für die Erzeugung von Solarenergie zu nutzen.

Ein Motor im Jalousienkasten richtet die Lamellen optimal am Stand der Sonne aus, so dass immer der maximal mögliche Ertrag produziert wird. Die Energie für die Steuerung erzeugt die Jalousie selbst. Den Überschuss wandelt eine kleiner Wechselrichter, der außerhalb der Jalousien installiert wird, in Wechselstrom um. Er speist den Strom zum Eigenverbrauch in die Hausversorgung ein oder schickt ihn zu einem Speicher, wenn keine Last anliegt.

Die Jalousien lassen sich auch aus der Ferne steuern. Denn sie sind mit Alexa, Google Home und Echo kompatibel. Auf diese Weise sorgen sie für eine optimale Abschattung der Räume und für eine Senkung des Kühlbedarfs im Sommer.

Die Jalousien können nach Kundenmaß gefertigt werden. Sie sind derzeit in den Farben Weiß, Silber, Braun, Anthrazit und Beige erhältlich. Sie sind für den Einbau auf der Außenseite des Fensters konzipiert.

go to
company website
print this
page