I am not a robot.

find Products here
For Club Members only

Varta Storage

VARTA Pulse

Speicher in Kaskaden erweiterbar

photo: Varta Storage

Der Energiespeicher Pulse von Varta Storage (6,5 Kilowattstunden) kann nun mit dem Varta Link nachgerüstet und in der Kaskade betrieben werden. Durch den Anschluss von bis zu fünf Pulse-Speichern wird so die Speicherkapazität deutlich gesteigert. Das Upgrade erfolgt Schritt für Schritt entsprechend den steigenden Anforderungen. Oder es werden sofort bis zu fünf Speicher parallel installiert. Daraus ergibt sich eine Speicherkapazität von 32,5 Kilowattstunden. Die Kaskadierung ist schon bei der Erstinstallation möglich.

Wenn der Wunsch nach Autarkie oder der Eigenverbrauch wächst, kann eine Kaskadierung das Energiespeichersystem erweitern und Fahrzeuge mit selbst erzeugtem Solarstrom laden. Dafür wird zusätzlich der Varta Link benötigt, der pro Phase 63 Ampere messen und bei Bedarf auf bis zu 300 Ampere pro Phase erweitert werden kann. Für die Erweiterung wird ein zusätzlicher Stromsensor für isolierte Leiter beziehungsweise für Kupferschienen benötigt, der sich einfach einbauen oder nachrüsten lässt.

go to
company website
print this
page